Restaurationen


1979

Kirche San Stae

In ihrer gegenwärtigen Form ist die Kirche San Stae (Mundart für Sant Eustachio) das Ergebnis eines vollständigen Umbaus des 1678 durch den nur gerade durch diesen Auftrag bekannt gebliebenen Giovanni Grassi projektierten Gebäudes.
Leggi →
1985

Markussäule

Die Markussäule (Colonna di Marco) aus grauem Granit steht in der Piazzetta San Marco (dem kleinen Markusplatz), gleich anschliessend an den grösseren und berühmten Markusplatz und befindet sich somit an einem ganz besonders magischen Ort von Venedig.
Leggi →
1987

Gemälde von Tintoretto und Fumiani

In der Kirche San Rocco befinden sich zwei grosse, 1987 restaurierte Gemälde: Der Hl. Rochus wird in der Schlacht von Montpellier gefangengenommen und Christus vertreibt die Händler aus dem Tempel.
Leggi →
1996

Fassade von Santa Maria del Giglio

Im 17ten Jahrhundert wurden verschiedene Kirchenfassaden durch private Eingriffe - weltliche Eingriffe in kirchliche Fassaden – abgeändert und in zunehmendem Masse wurden sie auch als Gedenkmal für weltliche Ereignisse verwendet.
Leggi →
1997

Marmorstatue von Tommaso Lombardo

1997 wird in der Kirche San Sebastiano in Dorsoduro die zweite Kapelle auf der rechten Seite restauriert.
Leggi →
1998

Gemälde von Paolo Pagani

Das wachsende Interesse sowohl für lombardische Maler des 17. und 18. Jahrhunderts allgemein als auch für die Migration der aus dem Voralpengebiet und der Region der Seen stammenden Künstler im besonderen veranlasste 1998 die Pinacoteca Giovanni Züst in Rancate (Mendrisio)...
Leggi →
1998

Antoniusaltar ai Frari

In der majestätischen Basilika Santa Maria Gloriosa dei Frari befinden sich siebzehn Monumentalaltäre. Der erste Altar auf der rechten Seite ist dem Heiligen Antonius gewidmet und sollte 1998 einer Konservierungsrestaurierung unterzogen werden.
Leggi →
2002

Evangelischer Friedhof

Im evangelischen Friedhof sind seit mehr als einem Jahrhundert ausländische Gäste von Venedig bestattet, Diplomaten (vier Schweizer Konsule), Admirale, Schriftsteller, aber auch einfache Bürger aus England, Deutschland, der Schweiz, Schweden, Holland, Amerika, Frankreich,...
Leggi →
2004

Mocenigo Denkmal

Etwas abseits vom grossen Touristenstrom gelegen, an einem Kanal der zum Stadtrand führt befindet sich die Kirche San Lazzaro dei Mendicanti, in einem unauffälligen, leicht zu übersehenden Gebäude versteckt hinter den Mauern des Spitalkomplexes Ospedale dei SS Giovanni e Paolo.
Leggi →
2004

Gemälde von Pietro Chiesa

Bevor im Jahr 2004 das Museo d’Arte von Mendrisio eine Retrospektive über die Person und das Werk von Pietro Chiesa zeigte, wusste man sehr wenig über diesen Maler aus Sagno und namentlich über seine Jugendwerke und seine Tätigkeit im Ausland.
Leggi →
2009

Gemälde von Francesco Solimena

Im ersten Halbjahr 2009 wurden zwei bedeutende Gemälde von Francesco Solimena aus der Sammlung der Galleria dell’Accademia restauriert.
Leggi →
2010

Grabmal von Giuseppe Sardi

Am 21. September 1699 stirbt, im Alter von 65 Jahren der aus Morcote stammende Architekt Giuseppe Sardi, eine eigentliche Hauptfigur des venezianischen Barocks mit so bedeutenden Werken wie das Mocenigo Denkmal und die Fassade von Santa Maria del Giglio...
Leggi →
2010

Portal von Santa Maria del Carmelo

Ein Spaziergang durch Venedig führt nicht selten zum belebten Platz Campo Santa Margherita wo der Seiteneingang der Kirche Santa Maria del Carmelo (vulgo: Carmini) die Aufmerksamkeit auf sich zieht
Leggi →